Krankheitsbild CMD Craniomandibuläre Dysfunktion

Bei der CMD Craniomandibuläre Dysfunktion handelt es sich um die sogenannte Craniomandibulären Dysfunktionen, diese Beschreiben Fehlfunktionen im Bereich der Kiefergelenksmechanik, das heißt die Funktion des Kiefers ist eingeschränkt, dies kann mit und ohne Schmerzen einhergehen.

CMD= Cranio Mandibuläre Dysfunktionen

Cranium= Schädel

Mandibula= Unterkiefer

Dysfunktion= Fehlfunktion

Die CMD sind allerdings nicht nur verantwortlich für Beschwerden im Bereich des Kiefergelenkes, sie können auch für Beschwerden in anderen Teilen des Bewegungsapparates verantwortlich sein, vor allem der Schulter-Nacken Bereich und die Wirbelsäule gehören dazu. Sogar Knieschmerzen können mit Fehlstellungen und Funktionsstörungen der Kieferregion zusammenhängen.

myPhysio Physiotherapie Deutschland

Symptome der CMD Craniomandibuläre Dysfunktion

Da sich die Beschwerden die durch eine CMD hervorgerufen werden, im gesamten Körper zeigen können, ist es oft schwierig die Symptome der CMD zuzuordnen. Beschwerden können in verschiedenen Körperregionen daher wie folgt auftreten:

Zähne & Gebiss

  • Pressen und Knirschen der Zähne
  • Abgeflachte Zahnflächen durch starke Reibung
  • Zahnlockerung
  • Zahnverschiebungen
  • Zahnschmerzen
  • Zahnfleisch geht zurück

Kiefer & Hals

  • Knacken oder Knirschen im Kiefergelenk
  • Kieferschmerzen
  • Mund lässt sich nicht richtig öffnen
  • Schluckbeschwerden

Kopf & Nacken

  • Kopfschmerzen
  • Gesichtsschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Steifigkeit im Schulter-Nacken Bereich
  • Bewegungseinschränkungen bei Kopfdrehung

Körper, Sinne & Psyche

  • Ausstrahlende Schmerzen oder Taubheit in die Arme
  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Schwindel
  • Augenflackern
  • Emotionale Verstimmung
  • Schlafstörungen

Ursachen einer CMD Craniomandibuläre Dysfunktion

Das Ursachenfeld der CMD ist vielfältig, man kann jedoch drei Bereiche als Hauptursachen benennen.

Zahnprobleme

  • Zahnfehlstellungen & Zahnlücken
  • Okklusionsstörungen oder Fehlbiss
  • Zu hohe oder tiefe Füllungen, Kronen oder Prothesen
  • Langanhaltende Operationen mit geöffnetem Kiefer

Körperhaltung

  • Fehlhaltung der Schulter-Nacken Region z. B. am Arbeitsplatz
  • Wirbelsäulenverkrümmung
  • Un-ergonomische Schlafposition
  • Fehlhaltung des Kopfes

Psycho-Emotional

  • Stress- emotionale Belastung
  • Bruxismus (Knirschen und Beißen der Zähne)
  • Trauer und psychische Traumata

Therapie der CMD Craniomandibuläre Dysfunktion

Um eine CMD effektiv zu behandeln, ist es entscheidend die Ursache der Beschwerden zu finden. Hierfür lohnt es sich interdisziplinären Rat einzuholen, am besten von Zahnärzten und Physiotherapeuten; ggf. können auch psychotherapeutisch im Rahmen der psychischen Symptome Ansatzpunkte festgestellt werden.
In den meisten Fällen genügt zunächst die Untersuchung durch den Zahnarzt und den Physiotherapeuten, um mögliche Ursachen zu definieren. Die Behandlung und Untersuchung sollte durch einen versierten Therapeuten im Bereich der CMD stattfinden.

Zähne & Gebiss

Im Bereich der Zähne kann je nach Ursache mit einfachen Aufbissschienen bis hin zu Kiefer- und Zahnumstellungen therapiert werden. Meistens ist eine Schiene ausreichend, um die Zähne vor weiteren Schäden durch Abreibung zu schützen.

Kiefer & Hals

Das Kiefergelenk kann verschiedene Auffälligkeiten zeigen, primär wird der Kiefer zunächst auf seine Beweglichkeit geprüft, der Muskeltonus (Spannung) der einzelnen Kiefermuskeln und das Gleitverhalten des Kiefergelenkes wird untersucht. Je nach Auffälligkeit wird mit Traktionen, manuellen Verschiebungen, detonisierenden Maßnahmen und aktiven Übungen der Kiefer behandelt. Die Muskulatur und Mobilität der Halswirbelsäule und der vorderen Halsmuskulatur wird auf ähnliche Weise untersucht und behandelt.

Kopf & Nacken

Durch die Lage einiger Kiefermuskeln, kann es bei Verspannungen auch zu Kopfschmerzen kommen, diese werden dann durch detonisierende Maßnahmen behandelt. Die kurzen Kopf und Nackenmuskeln stehen in engem Kontakt mit der Kiefermuskulatur, es wird untersucht ob das Kräfteverhältnis der beiden Muskelgruppen stimmt oder ob ein Teil detonisiert oder gekräftigt werden muss.

Körper, Sinne & Psyche

Wird ein Zusammenhang von Fehlstellungen oder Fehlbelastungen bspw. der Wirbelsäule oder der unteren Extremität in Verbindung mit den Symptomen im Kieferbereich festgestellt, wird die Fehlstellung oder Fehlbelastung zusammen mit dem Kiefer Behandelt. Bei Symptomen der Sinnesorgane und der Psyche müssen weitere Disziplinen mit einbezogen werden, wie z.B. Neurologen und Psychologen.

Wann zum Arzt bei CMD Craniomandibuläre Dysfunktion?

Mögliche Anzeichen für eine CMD Craniomandibuläre Dysfunktion sollten Sie zeitnah abklären lassen. Gehen Sie also zum Zahnarzt, wenn:

  • das Kauen schmerzt
  • sich der Unterkiefer morgens nach dem Aufwachen steif anfühlt
  • Sie den Mund nicht weit öffnen können
  • Sie Geräusche beim Bewegen der Kiefergelenke bemerken
  • Sie tagsüber öfter mit den Zähnen knirschen oder diese fest aufeinanderpressen bzw. eine nahe stehende Person Sie auf nächtliches Zähneknirschen hinweist

Suchen Sie auch unbedingt den Zahnarzt auf, wenn plötzlich Beschwerden nach einer zahn- oder kieferorthopädischen Behandlung auftreten, wie Schmerzen, ein Knacken im Kiefergelenk oder die Unfähigkeit, den Mund weit zu öffnen.

Therapie CMD Craniomandibuläre Dysfunktion

Neben Physiotherapie Übungen gehören zur CMD-Therapie oft auch Wärme- oder Kälteanwendungen sowie ein Behandlung mit Rotlicht, Mikrowellen oder Ultraschall. Schmerzen in Muskeln und Gelenken lassen sich auch mit Kiefermassagen und Manueller Therapie lindern.

CMD Craniomandibuläre Dysfunktion bei myPhysio behandeln lassen

Gerne helfen wir Ihnen bei einer CMD Craniomandibuläre Dysfunktion mit einer Therapiebehandlung. Hier finden Sie unsere Praxen für Physiotherapie:

Bonn Zentrum

Köln Mediapark

Köln Mülheim

Köln Zülpicher Platz

Termin vereinbaren für eine CMD Craniomandibuläre Dysfunktion Therapie

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

myPhysio Physiotherapie Icon

Wir bewegen Sie ans Ziel

An 975 Stunden und 6 Tagen in der Woche für Sie da. An 6 Standorten verfügbar.

Physiotherapie

Physiotherapie bedeutet eine individuelle Betreuung mit dem Fokus, gesundheitsorientierte und sportliche Ziele bestmöglich zu erreichen. Dabei setzen wir auf ein ganzheitliches Betreuungskonzept, das neben gesundheitlicher Intention auch andere Aspekte berücksichtigt, die auf dem Weg zu Ihrem Ziel eine Rolle spielen.

myPhysio Physiotherapie Köln Mülheim

Massage Therapie

Massagen lösen Muskelverspannungen oder Verklebungen des Bindegewebes, fördern die Durchblutung und beeinflussen somit z.B. auch die Wundheilung nach Verletzungen. Sie unterstützen die Regeneration nach körperlicher Belastung, können jedoch auch als Vorbereitung für ein Wettkampf dienen und steigern das allgemeine Wohlempfinden.

myPhysio Physiotherapie Köln Mülheim

Physikalische Therapie

Meist kommt die Physikalische Therapie bei Schmerzen, Bewegungs- oder Funktonseinschränkungen oder als Folge von Unfällen oder Überlastungen zum Einsatz.

Physikalische Behandlungsformen werden eingesetzt, um Schmerzen zu lindern. Massagen, Reizstromtherapien oder Wärmebehandlungen können schmerzhafte Muskelverspannungen lösen oder Zerrungen lockern.

myPhysio Physiotherapie Köln Mülheim

Osteopathie

myPhysio bietet am Standort Bonn-Zentrum die osteopathische Behandlung für Erwachsene und Sportler an. Unser Anliegen ist es, mit Herz und Hand Ihr Wohlbefinden zu stärken.
Wir hören Ihnen zu, begegnen Ihnen achtsam, engagiert und kompetent. 

myPhysio Physiotherapie Köln Mülheim

Alter G

Rehabilitatives Training mit reduzierter Schwerkraft.

BGM

Betriebliches Gesundheitstraining für Unternehmen.

Dynostics

Abnehmen, Muskelaufbau oder Bodyforming.

EGYM

Personalisiertes Training für Muskelaufbau, allgemeine Fitness oder Figurtraining.

EMS Training

Kurze Trainingseinheiten mit hohem Wirkungsgrad.

Kurse

Präventionskurse im Bereich Bewegung, Ernährung und Stressmanagement.

milon Training

Gewichtsabnahme, Muskelaufbau, Schmerzfreiheit und Straffung.

Training

Funktionelle Trainingstherapie, Gesundheitstraining und Personal Training.

Jobs

Hier finden Sie unsere offenen Stellen.

Standorte

Hier finden Sie alle Standorte der myPhysio Praxen und die jeweiligen Leistungen.

Bonn Zentrum

Köln Mediapark

Köln Mülheim

Köln Porz

Köln Zollstock

Köln Zülpicher Platz

Partner

Hier stellen wir Ihnen unsere Partner und unser Netzwerk vor.

Patienten Service

Hier finden Sie folgende Infos:

News

Krankheitsbilder

Downloads

Videos

FAQ

Newsletter

Philosophie

Was uns ausmacht. Unsere Mission, unsere Ziele, unser Weg. Wir bringen Gesundheit.

Team

Hier finden Sie Informationen zum myPhysio Team.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner